Lady Diana

Ein intensiver erster Stock von Lady Diana, Prinzessin von Wales

Um genau 20 Jahre seit dem tragischen Autounfall in Paris, in dem er sein Leben verloren, ein zeigt in Turin, durch Fotos und Artefakte, verfolgt die wichtigsten Phasen des kurzen, aber intensiven Lebens von Diana Spencer, besser bekannt als Lady Diana, erste Frau und schwerfälliges Ergebnis Ex Thronfolger Charles.

Die Märchenhochzeit, die glückliche doppelte Mutterschaft, häufige schmollt bei offiziellen Anlässen, die vielen Begegnungen mit berühmten Persönlichkeiten, von denen der Musikwelt der Protagonisten Jet-Set international, auf die erschütternden Bilder der verdrehten Trümmern des Absturzes Auto, dies wird in den schönen sichtbar sein Verkauf von Pages von Reggia di Venaria bis zum nächsten 28 Januar 2018.

Ein Weg, in dem sicherlich offensichtlich Metamorphose vom recht aber umständlich in unwahrscheinlich als bedenklich eingewickelt Kleidung britischer Stil eine Stil-Ikone und Glanz immer auf den Titelseiten von Zeitschriften des halben Planeten, dank einflussreiche Freunde in der Mode, wie das mit Gianni Versace.

eigentlich, persönlich, Ich bin nicht sicher, ob die besonderen Verdienste zuzuschreiben aristokratische und reiche Frau, die, im Grunde, Er hat sich bemüht, immer über mehr an der Kleidung getragen werden gesprochen und rancorous Enthüllungen über die britische Krone für weit edlere und dringende humanitäre Zwecke, und doch ist die unendlich viele Möglichkeiten, dass die unbestreitbare privilegierte Stellung garantierte sie, ma Lady Diana, vielleicht für die Geschicklichkeit, mit der er war in der Lage zu verwenden, Medien zu ihrem Vorteil, Es gilt als ein Symbol ‚900, Jahrhundert, die einige Mängel und Schwächen perfekt verkörpert auch.

Weitere Informationen über die Ausstellung können Sie die Nummer anrufen 011 4992333 oder navigieren Sie Ihre Website lavenaria.it (Foto die: qnm.it).