Pyramide von Cheops

3D-Wiedergabe der geheimnisvollen Höhlen vor kurzem in der Pyramide von Cheops entdeckt

Nach Tausenden von Jahren ihres Gebäudes, die Pyramiden von Ägypten haben ihre Geheimnisse aufgehört zu entwirren und wer weiß, ob es wird immer.

L’neueste Entdeckung Abstand der größte Pyramiden von Gizeh, zu Cheops, in denen identifiziert wurde ein neues Zimmer die Länge von annähernd 30 Meter; vielleicht, anstelle eines einzelnen Hohlraum, es ist ein Satz von Strukturen, deren Funktion, aber, Es ist noch nicht bekannt ist, und Sie versuchen, um herauszufinden,.

Die Nachricht von Natur waren Forscher aus dem internationalen Projekt ScanPyramids, die seit fast zwei Jahren ist in der Tiefe zu studieren, das Herz der Pyramide von Cheops, eine neue Technik verwendet wird und nicht bei allen invasiven basierend auf der Teilchenphysik.

Diese spezielle Technik wird aufgerufen muografia und es erlaubt, den Weg der subatomaren Teilchen zu folgen,, ich Myonen genau, die sich aus der Wechselwirkung der kosmischen Strahlung aus dem Weltraum mit der Atmosphäre unseres Planeten.

Die Charakteristik der Myonen verschiedene Trajektorien zu folgen, je nachdem, ob Sie sich bewegen oder die Ausströmern passieren, Es führt dazu, dass sie das Vorhandensein von Hohlräumen offenbaren können, ein Umstand, dass vor den man erst im vergangenen Jahr aufgetreten war bereits erwähnt, wenn innerhalb der Cheops-Pyramide immer befand sich ein Flur in der Nähe der Nordwand (Foto die: ansa.it).