Fontana Tancredi in Brindisi

Fontana Tancredi in Brindisi

Der folgende Artikel wurde geschrieben von Pierluigi Papa, Schöpfer und Herausgeber der Website brindisimedievale.blogspot.it, ganz auf die Geschichte der Stadt gewidmet von Brindisi.

gute Lese.
Fontana Tancredi (Brindisi) vor der Restaurierung

Fontana Tancredi (Brindisi) vor der Restaurierung

die Fontana Tancredi, genannt Fontana Grande, Es ist die älteste unter den Brunnen brindisine, existiert bereits in Brundisium Roman in der aktuellen Viale Provincial San Vito zwischen den Bezirken Minnuta e Casale, was war eine Strecke von über Appia¹.

im August 1192 in Dom Brindisi² sie feierten die Hochzeit des Sohns des Königs von Sizilien Tancred von Altavilla³, Ruggero⁴ mit Irene Angelo⁵, Tochter’Kaiser, die basileus, Konstantinopel Isaac II⁶. Der Vater des Bräutigams, um dieses Ereignis zu feiern beschlossen, den Brunnen der bestehenden römischen Zeit zu bauen, die eine getätigt’ lateinische Inschrift, nicht mehr lesbar:

“Gerace
MILLESIMO Jahr;
SECUNDO amtierende DOMINO UNSERE TANCREDO
INVICTISSIMO REGE YEAR TERTIO
Und das mit Erfolg unseres Herrn
Glorious König ROGERIO Töchter
DAS ERSTE August Indiktion diese Verwendung für die Ehre ist die Könige”

in Mittelalter, der Brunnen Wasser für die Bewässerung der Tiere der Reisenden nicht nur dazu verwendet, die in der Stadt als Pilger nach der Ankunft Heiliges Land sondern auch für die’Bewässerung von umliegende Gärten und für die Bedürfnisse von Bürger. Pasquale Camassa⁸ in seinem “Brindisi Führer” Es beschreibt ein Angebot mit der Qualität von Wasser fließt “das beste Wasser”⁹.

in 1540 der Gouverneur der Provinz, Ferrante Loffredo¹⁰ Er entschied sich ein Teil der Straße wieder herzustellen und den Brunnen auf dem zentralen Platzierung drei Wappen Wand vergrößern: es der Kamm citt๹ das Zentrum, quello¹² Ferrante Loffredo auf der linken Seite und die’arme¹³ von Carlo V¹⁴ rechts. Zum Gedenken an die’ Ereignis, der Gouverneur beschlossen, eine zweite Inschrift in lateinischer Sprache zu verlassen, die lädt Reisenden zu stoppen Ihren Durst nach einer langen Reise zu stillen:

“den Pilger
APPIA APPIO SOURCE Spezifische KING aedita
AMBO FERDINAND LOFFREDO HEROE GEGRÜNDET
WAS STA trinken und gehen nach vorne und versuchte, für diese Interessen von allen drei Chefs Ergebnis akzeptiert werden
SINDACO Jean Marie Stefanie VON pubblica
Brindisi impensis WAS D. MDIL” ¹⁵

in 1828 Der Brunnen wurde in einem Zustand totaler Ruin, fast erreicht die Grenze von totaler Zusammenbruch, die Entscheidung wurde getroffen, eine zweite Wiederherstellung zu machen.

Zwei Restaurierungsprojekte, das Denkmal erhalten wurden gemacht in 1998-1999 und 2011 wenn die Gemeinde Brindisi zuzuteilen entschied der Mittel für Umstrukturierung des Denkmals und Sanierung die Umgebung mit der Sanierung des Gartens und Platzierung von Bänken und neues Beleuchtungssystem, die Wiedereröffnung Grund nach Brindisi 21 Februar 2013, unter der Leitung von Bürgermeister Cosimo Consales¹⁶ mit einem Festakt von politischen und religiösen Autoritäten besucht.

Die Struktur wird durch eine rechteckige Wand zusammengesetzt, von zwei edicole¹⁷ Seitenbogen bis sechsten acuto¹⁸ mit Kuppeln im arabischen Stil, durch ein Gelenk Warmwasser Ernte dass fließt von Mündungen der Masken, auch in Zeitschriftenhandel.

LITERATUR:

  • Bascapè Giacomo, Marcello Del Piazzo, Aushängeschilder und Symbole. Heraldik öffentlichen und privaten mittelalterlichen und neuzeitlichen, Roma, Ministerium für Kultur und Erbgut, 2009 (Notiz 12)
  • Camassa Pasquale, Brindisi Führer, Brindisi, Commercial Edition, 1910;
  • Alberto Del Sordo, Brindisi Portraits, Präsentation von Aldo Vallone, Bari, 1983 (Notiz 8);
  • Pierluigi De Vecchi und Cerchiari Elda, Kunst in der Zeit, Milano, Bompiani, 1991 (Notiz 17-18)
  • Hubert Houben, Tancredi. Graf von Lecce, König von Sizilien, Galatina, Abschied Verlag, 2004 (Notiz 2);
  • Jurlaro Rosario, Medieval epigraphs brindisine, Salento Studies, EIN. 13, 1968, pp. 231-277 (Notiz 7);
  • Maddalena Giuseppe Tarantino und Francis P., Von den Zeichen, die noch in der Stadt Brindisi zu sehen, Brindisi, Ed. Alfeo, 1989 (Notiz 12)
  • Papadia Vittorio, Brindisi: vom Heidentum zum Christentum, Latimer, Neografica, 2002; (Notiz 3);
  • Richard von San Germano, die Chronik, trad. G. Sperduti, Cassino 1999, pp.29-30. (Notiz 2);
  • Ribezzi Petrosillo Victory, Brindisi Führer, Abschied Verlag, Galatina, 1993;
  • Sirago Vito Antonio, Brindisi zu der Zeit des Augustus, im “Brindisi Unternehmen”, v. 1, n. 11, 1979, pp. 21-38 (Notiz 1);
  • Vitolo Giovanni, Mittelalter. Der ursprüngliche Charakter des Übergangsalter, Florenz, Sansoni, 2000; (Notiz 3)

SITOGRAPHY: http://www.treccani.it (nota 6)

HINWEIS:

¹ die Appische Straße Es ist eine lange Römerstraße 360 römische Meilen, deren Arbeit begann unter der Konsul Appio Claudio Blinde (350-271 Wechselstrom-) (Jahre. Marcus Claudius) in 312 Wechselstrom-, und passeth Aricia (heute Locken), Markt Ap'pius (heute Sezze), Anxur (heute Terracina), treffen (heute Mittel), Itri, Formiae (heute Formia), Minturnae(heute Minturno), Sinuessa (heute Mondragone), Capua (heute Santa Maria Capua Vetere), Vicus Novanensis(heute Santa Maria a Vico) Führen Sie anschließend die Schütteln Arpaia, in der aktuellen Provinz von Caserta. Crossing the ponte auf Fluss Isclero Es wurde erreicht Caudium (heute Montesarchio), und entlang der Berg Mauro, Er steigt in Richtung Apollosa und Corvo Strom. Nachdem man durch eine Reihe von Brücken er erreicht ist Beneventum(heute Benevent) dann weiter nach Venusia (heute Venosa), Sylvium (heute Gravina di Puglia), gekauft(in der Nähe vorhanden Santeramo), Subplatia (in der Nähe vorhanden Laterza), Canales (heute Palagiano) eTarent (heute Taranto). Von der ionischen Stadt weiter Urra (heute Oria) zum ZielortBrundisium, Städte, die Bedeutung für die Römer dank seines Hafens hatte.

² Nach dem Chronisten Richard von San Germano (San Germano um 1170-1243), die Hochzeit würde gefeiert in 1191 und auch die Zeremonie für die offizielle Einweihung, wie in seiner Arbeit beschrieben “chronica”: “1191. (…) Re Tancredi, Übergang von Sizilien in Puglia, eine Festversammlung in Termoli Dichtungs, Er reist in den Abruzzen, besieges der Graf Rinaldo und zwingt ihn unter seine Macht zurück zu gehen; und hier, gehen nach Brindisi, Er gibt heiratete die Tochter von Isaac, Kaiser von Konstantinopel, dh Urania, sein Sohn Ruggero, sein zweiter genito. Und gefeiert feierlich die Ehe in Brindisi und hier sein Sohn zum König gekrönt, der König kehrte nach Sizilien triumphierend und glorreichen Spitznamen (…).”

³ Alias Tancred von Lecce (Lecce, zirka 1138-20 Februar 1194). er wurde Graf von Lecce, Norman County die enthalten, die die vorliegende Ostuni, Oria, Justiz, Pullover, Otranto, Nardò, Torchiarolo, Squinzano, Novoli, Trepuzzi, Arnesano, Carmiano, Monteroni, Surbo, San Pietro in Lama, Lequile, San Cesario di Lecce, San Donato di Lecce, Cavallino, Lizzanello, Vernole, Melendugno, Roca; Merine, Caprarica, Galugnano, Lecce, Pisignano, Acquarica, Struda, Verkäufer, Acaia, Cerceto, Serrano, Stigliano.
Brindisi wie andere Hafenstädte heute Puglia, Taranto, Bari, Gallipoli Sie wurden gefangen genommen von Roberto d'Altavilla, bekannt als Robert Guiscard (Hauteville-la-Guichard, 1025 über - Kefalonia, 17 Juli 1085 )in 1059. in 1161 Er nahm an der Aufstand Palermo, von edlen kommandierte Matteo Bonello mit der Absicht, entthronen König Wilhelm I., sagte derl Malo (Palermo und Monreale, 1131-Palermo, 7 Mai 1166), Cousin des gleichen Tancredi, für ruggero IV. Nachdem der königliche Palast stürmten auf 9 März 1161 und im Geheimen des gleichen König eingesperrt, die Leute beschlossen, nicht folgen wurden die Rebellion und die Rebellen gezwungen, den König am 11. März frei 1161. Er wurde durch den König gefangen genommen und erhielt seinen “Vergebung” ein solche Entscheidung, ihn ins Exil zu schicken in Konstantinopel bis zum Jahr des Todes des Norman König 1166 mit dem Aufstieg auf den Thron seines Sohns Wilhelm II, sagen das Gute (Palermo, Dezember 1153-Palermo, 18 November 1189).
Tancredi ist bekannt für seine militärischen Expeditionen bekannt 1174 Senden einer Flotte Alexandria zur UnterstützungFatmidi, Shia Ismaili Dynastie, gegen die Sarazenen König Saladin (Tikrit, 1137-Damascus, 4 März 1193), aber der Aufstand wurde unterdrückt und so die Normannen geplündert entlang der Mittelmeerküste.
in 1185 er fuhr nach Durazzo Das byzantinische Reich angreifen, sondern gewann eine Niederlage gegen die Basileus gelittenAlexius I (Konstantinopel, 1056-Costantinopoli,15 August 1118).
in 1186 Tancredi, mit ihrem zuverlässigen Admiral Brindisi Margarito von Brindisi (1145 ein circa-1197 1200), Sie beschlossen, helfen Isaac Komnenos von Zypern (1155 circa -1195/1196), die Byzantiner abtrünnig, mit großem Erfolg, und dank, dass die Brindisi benannt wurde pRimo die Monarchie Minister, Marinekommandant und er ist ausgezeichnet mit dem Titel Graf von Malta.
in 1189 König Wilhelm II von Sizilien gestorben und öffnete die Frage, wer sein Nachfolger aus den Reihen seiner Tante Costanza d'Altavilla (Palermo, 2 1154-Palermo im November,27 November 1198 ), was ein würdiger Nachfolger sein sollte, aber er hatte die Opposition des normannischen Ritters als sie nicht ihre Ehe wie mit dem König von schwäbische Dynastie oder Haus von Staufer, Enrico IV (genannt, November 1165-Messina,28 September 1197). Die Situation kam in der Gunst, weil der Kaiser Tancredi Friedrich Barbarossa (Waiblingen,1122-Saleph,10 Juni 1190) Er war engagiert in dritter Kreuzzug (1189-1192) im Heiliges Land, Das Paar wurde gezwungen zu bleiben in Deutschland, und so im November 1189 Tancredi wurde König von Sizilien mit einem Krönungszeremonie ein Palermo und die Zustimmung diePapa Clemente III (Roma, etwa 1130-Roma, 20 März 1991).
in 1190, Richard I von England, sagen Lionheart (Oxford, 8 settembre 1157-Châlus, 6 April 1199) , rot’ England, e Filippo II Augusto (Gonesse, 21 August 1165-Mantes-la-Jolie, 14 Juli 1223) , König von Frankreich, Sie wurden gezwungen, stoppen in porto von Messina wegen schreckliches Wetter, insbesondere wegen derWinterstürme. Das Zusammenleben zwischen den beiden nicht lange aufgrund von Meinungsverschiedenheiten zu persönlichen Angelegenheiten im Zusammenhang, und so die Französisch König verließ Sizilien, während des englischen König war, weil er die Situation seiner Schwester zu klären Joan of England (Angers, Oktober 1165-Rouen, 24 September 1199), Witwe von König Guglilemo II das Gute, vom König eingesperrt Burg Zisa, in der heutigen Stadt Cefalù, für die Ausstellung der Aussteuer, wie er hatte keine Kinder von ihrem Mann erhalten, aber der Norman König gab ihm nur die Hälfte der Mitgift und so den englischen König, verärgert, Er beschloss, die sizilianische Stadt Tancredi einzusacken gezwungen, einen Deal zu machen.
Kein Frieden für Tancredi, weil Heinrich IV beschlossen, das Königreich Sizilien zu attackieren, mit Hilfe von Pisaner Flotte, wurde in eine Niederlage von Norman und damit die Konstanz Empress Erhalt gefangen und eingesperrtSalerno.
Die kommen, um den Tod 20 Februar 1194 für eine Krankheit noch nicht vollständig verstanden, Ausscheiden aus dem Reich an seinen jüngeren Sohn William III, sagen Ausfall (Palermo,1185-1198) unter der Regentschaft Mutter Sibylla von Acerra, alias Sibilla Acerra (Acerra, 1153-1205), Sie sah, dass ihr Sohn Roger im Jahr zuvor gestorben war, und ein Haken durch den Kaiser betrug der Königin Sibilla, ruiniert den unschuldigen William, König von Sizilien immer in 1194.

Roger III von Sizilien (1175- Palermo, Dezember 1193). E’ der älteste Sohn von König Tancredi und Königin Sibilla. Er wurde ernannt Herzog von Apulien in 1189. Er starb im Alter von 19 Alter.

Irene Angelo (Konstantinopel, 1181-Castello Staufer, 27 August 1208), in greco Frieden, Tochter von Isaac III und Prinzessin Irene wahrscheinlich Dynastie von Paleoligi, es wurde Prinzessin des Königreichs Sizilien mit Ehe mit Prinz Roger von Sizilien. Wenn das Königreich Sizilien in die Schwaben gedämpft, die Prinzessin wurde gefangen genommen und 1197 heiratete sie den Sohn, Philipp von Schwaben (August 1177 -Bamberga, 21 Juni 1208).
Er starb 1208 in der Residenz des Staufer, mit Wahrscheinlichkeit wegen der Geburt seines jüngsten.

Isaac II Angelus (September 1156-Constantinople, 8 Februar 1204), in greco “Isaakios II Angelos”, SohnAndronico Angelo und Eufrosine Castamofissa. Er wurde Kaiser, als sein Vater von der byzantinischen Bevölkerung wurde ermordet 1185. Er schließt sich mit Saracen König Saladin, entgegen Barbarossa zum dritten Kreuzzug. Bruder Alessio Er nutzte die Gelegenheit des populären Ressentiments bei den Rechten die drei Seerepubliken,Venezia, Genua e Pisa in 1195 die abgesetzte, geblendet und gefangen genommen, aber er wurde befreit in 1203 von seinem SohnAlexios IV Angelos (1182-Costantinopoli, 8 Februar 1204) Dank der Unterstützung der venezianischen und auf dem Thron.
Im folgenden Jahr wurden sie während eines Volksaufstandes getötet sowohl durch Alexander Attaliota (Konstantinopel, 1140-Costantinopoli, Dezember 1205) , sagen Marzuflo von Wegen seiner buschigen Augenbrauen.

Rosario Jurlaro (Francavilla Fontana, 23 März 1930) Er hat sich von Giambattista Casimiro gezogen (Frau. D / 8, F.14 von Bibl.”Annibale Leo” Brindisi) die reproduziert die Form der Buchstaben und Abkürzungen’ Original. Die U las in der lateinischen Sprache verwendet wurde, die Buchstaben V und deshalb “richtige Worte” es ist: “Im Jahr unseres Peru(zum Beispiel,)Oh dreihundertundneunzig SECV(n)tun reg(n)von ante(omi)nein n(ost)ro Tancredo unbesiegbar König, und das dritte Jahr der Regierung erfolgreich d(omi)nein n(ost)ro gloriosiss(imo) Roger Sohn oder König EIVS(n)o primo Mense von(gv)diese Indikatoren(tion) Dieses Werk Zehntel factvs(m) ist ehrt Anzeige(m) eorv(n)dem regvm”

Pasquale Camassa (Brindisi, 24 Dezember 1858-Mesagne, 10 Dezember 1941) Er wird von seinen Spitznamen von Brindisi bekannt “dad Pascalinu”. E’ Er gilt als einer der führenden Gelehrten des zwanzigsten Jahrhunderts die Geschichte kennt Brindisi nach der Veröffentlichung der Bücher beitragen wie “Brindisi Führer” veröffentlicht in 1897 und 1910, “Brindisini illustren”in 1909 e “Die römische Brindisi” durch seine Geschichte und seine monumentalen Fortschritt in der 1934.
in 1890 Er trat an die Stelle’ Archäologe e große Liebhaber von Brindisi, Giovanni Tarantini (Brindisi, 15 November 1805-Brindisi, 9 Februar 1889) in Städtisches Museum, heutigen Landesmuseum “Francesco Ribezzo”. in 1921 Hintergrund “Brigade der Geschichte und Kunstliebhaber” und es war der Promotor von Brindisi Tradition melonata ferragostale.
die 7 Dezember 1941 die Stadt wird bombardiert, Camassa verletzt, mit seinem Haus zerstört, und in ein Krankenhaus gebracht, wo er die Mesagne gestorben 10 Dezember 1941.

Camassa Pasquale, Brindisi Führer, Brindisi, Commercial Edition, 1910, einmal.

¹⁰ Ferrante Loffredo, Gouverneur Terra d'Otranto, Bereich der dann Reich von Neapel umfassend den aktuellenProvinzen Brindisi (Entfernen Fasano e Cisternino), von Lecce, und Teil die Provinz Taranto und Matera bis 1663.

¹¹ die Hirschkopf Es wurde als das Wahrzeichen der Stadt verwendet, noch im Einsatz. ich Messapi Sie nannten es die Stadt mit dem NamenBrunda, oder Hirschkopf, denn wenn man sich die Stadt durch eine Karte, und beachten Sie die Form des Kopfes des Tieres. die Hörner, auf dem Emblem dargestellt, symbolisieren die porto, insbesondere die Zweige Innenhafen: die Seno di Ponente (rechts-Port) und Levante Breast (den Hafen verlassen).

² es Waffen Es ist vom Typ sannitico, auch genannt scudo modernes Französisch, von rechteckige Form wo untere Ecken sie sind durch Bögen eines Kreises mit einem Radius von einem halben Modul abgerundet. Im Fall des Loffredo punta es istdekoriert durch ein Banddekoration ruht auf eine Basis in einfacher, linear Kreis. Das Wappen in weißer Stein es ist Abraso in Körper des Schildes wo Sie zur Kenntnis, Abteilungen und Unregelmäßigkeit in linker Rand, und auch in‚Untere rechte Ecke und in‚Linke obere Ecke von Gesims mit Gürtel getragen eunterbrochen an verschiedenen Punkten.

¹³ der Kaiser Charles V er steckte seinen Waffe in allen Befestigungen der Stadt, zum Beispiel ist es anwesend Porta Mesagne e Porta Lecce. Nell'arme sind alle seine Besitzungen, die Königreich Spanien, die Heiliges Römisches Reich, Königreich Neapel und Herzogtum Burgund.

¹⁴ Karl von Habsburg (Gent, 24 febbraio 1500 Cuacos de Yuste, 21 September 1558). Es ist bekannt, wie Karl I. von Spanien, Kaiser Karl V., der Heilige römische Kaiser, Karl IV von Neapel e Charles II, Herzog von Burgund. SohnPhilipp von Habsburg, sagen die Messe (gebraucht, 22 Juli 1478-Burgos, 25 September 1506) und Giovanna d'Aragona (Toledo, 6 Novembre 1479-Tordesillas,12 April 1555), bekannt für seinen Wahnsinn.
Nur sechs Jahren, in 1506 erbte er die Gebiete des Vaters, ich Niederlande, die Luxemburg, l’Artois und Franche-Comte.
in 1515 mit dem Tod seiner Mutter Giovanna, er erhielt die Gebiet von Kastilien, und im folgenden Jahr in 1516 mit dem Tod von seinem Großvater mütterlicherseits Ferdinando II d'Aragona, sagen die katholische (SOS, 10 März 1452-Madrigalejo, 23 Januar 1516), erbt das Gebiet’Aragona. Nicht nur erbt die spanischen Gebiete, sondern auch die Königreich Neapel und amerikanische Kolonie.
die 12 August 1519 stirbt Großvater väterlicherseits Maximilian I. von Habsburg (Wiener Neustadt, 22 Marzo 1459-Wels, 12 Januar 1519) und er war Kaiser des Heiligen Römischen Reiches in Frankfurt gewählt, während der Krönungszeremonie fand in der Kathedrale von Aachen, einst Sitz des Gerichts Karl der Große, die 23 Oktober 1520 dall’Erzbischof von Köln.
Seit diesem Tag wird die am meisten gefürchteten Herrscher von den anderen europäischen Mächten sein, insbesondere aus Frankreich Wladyslaw (Cognac, 12 settembre 1494-Rambouillet, 31 März 1547) und aus’ England Henry VIII Tudor (Greenwich, 28 London 1491-Juni, 28 Januar 1547).
in 1521 Er entschied sich zu gehen in Italien und besetzten die Herzogtum Mailand, unter Französisch Kontrolle, und vier Jahre später in 1525 Er besiegte die Französisch Armee in Schlacht von Pavia. Die anderen italienischen Städten, insbesondere Venezia e Florenz mit dem Zusatz von Kirchenstaat, die imperiale Bedrohung fürchten beschlossen, mit Frankreich zu verbünden.
in 1529 wurde eine Vereinbarung zwischen Karl V. und Franz I. von Frankreich unterzeichnet, PAss von Cambrai, was er macht Schluss mit irgendwelchen Französisch Ansprüche auf Italien.
in 1530 zurück, um den Kaiser der Dynastie Medici, in der Stadt Florenz, und im selben Jahr Papa Clemente VII (Florenz, 26 1478-Rom Mai, 25 September 1534) er ihn gekrönt König von Italien die 22 Februar Bologna.
in 1536 Er nahm die Feindseligkeiten gegen Frankreich “Materie Mailand” zuerst mit Franz I. und später seinen Sohn undnrico II in Valois (Saint-Germain-en-Laye, 31 1519-Paris März, 10 Juli 1559), bis 1556 wenn er unterzeichnete die Friedens Cateu-Cambrésis dass endgültig die spanische Herrschaft über sanktioniert.
Karl V. hatte keine Fragen der Außenpolitik lösen, sondern auch religiöse Fragen seit Mittwoch 31 Oktober 1519 ein Deutsch Augustiner monaco, Martin Luther (Eisleben, 10 novembre 1483–Eisleben,18 febbraio1546) Er gab an der Tür Kathedrale von Wittenberg der berühmte 95 These, die für Aufsehen in der römischen Kurie machen. So entschied sich der Kaiser mit den Lutheranern zu kämpfen’ Wormser Edikt die 1521, die exkommuniziert sie.
in 1526 und 1529 rief zwei Diäten in der Stadt Spira (Strom Speyer in Deutschland), wobei in der ersten Folge in einer vorübergehenden Aussetzung des Edikts 1521 und helfen’Erweiterung des Protestantismus, aber drei Jahre später zurückgewiesen werden.
in 1531 ich protestantische Fürsten finden beschlossen die Schmalkaldischen, mit denen sie zu den Waffen des Krieges gehen 1546-1547 einen katholischen Sieg zu erhalten, die wegen des Kaisers Anerkennung nutzlos sein wird, Frieden von Augsburg die 1555 Gewährung des Rechts auf den deutschen Fürsten Religion zu praktizieren.
Eine weitere der vielen Fragen, die der Kaiser zu lösen hatte, ist die “Ottoman Frage”. der Sultan Solimano II (Trabzon, 6 novembre 1494 Szigetvár, 6 September 1566) , in 1529 Er näherte sich die Stadt Wien und seine Flotte angegriffen spanische Küsten und’Süditalien. Der Kaiser konnte nicht fern bleiben und beschlossen, sie zu attackieren, gewinnt Tunis in 1535 aber er hatte wegen eines schrecklichen Sturms in einem Versuch zu entziehen, um zu gewinnenAlgier.
er fuhr fort: Kolonialpolitik in Americas seinen Vorgänger, aber das Alter beginnt für ihn das Gefühl, dass er beschlossen,verleugnen in 1555-1556 bei der scheidenden Kloster Yuste wo es geht in 1558 Austritt österreichische Krone sein Bruder Ferdinand I. von Habsburg (Alcalá de Henares, 10 März 1503-Wien, 25 Juli 1564) und spanische Krone mit all den Gebieten, in seinem Besitz an seinen Sohn Filippo II (Valladolid, 21 Maggio 1527-San Lorenzo de El Escorial, 13 September 1598).

¹⁵ Die Inschrift in der ursprünglichen Fassung: “Die Annahme Appian Appius einer Vertiefung einer Karawane des Königs von erodami beide zu Tancredo, trinken und eilen, und steh Ferdi Loffredo in epischen Vers instavrata qvare, wobei diese drei; aber die Vorteile dieser tribvs proceribvs vom pvbblicis brvndvsinorvm impesis A.d Stefanie Maria, die Mutter von John, wobei mit sindaco gedrängt. MDIL”

¹⁶ Cosimo Consales (Brindisi, 13 Mai 1959). Er war Bürgermeister von Brindisi ernannt, die 7 Mai 2012.

¹⁷ Ursprünglich eine Struktur architektonisch, ein Form ein tempietto daß ein untergebracht Statue. L’ Einrahmung, ein vergeblich, Er könnte aus einem Tür, Fenster ein ein’andere Öffnung, oder nicchia¹⁹ in der Wand, mit Hilfe von zwei erhaltenSpalten die Säulen, sorreggenti ein frontone von Dreiecksform die gebogen oder cuspide.

¹⁸ E’ ein wichtiges architektonisches Element in dem krummlinige Elemente entladen Gewicht des darüber liegenden Aufbausauf piedritti. Die Elemente, bei denen’arco Träger sind ernannt Steuern und deren Abstand aufgerufen Seil. Diese besteht aus Ecksteine erforderlich durch Malta oder Zement und sperren Keils Gipfel Bow ist benannt Schlüssel: sie sein weg von dem Seil es heißt Pfeil. die Innenfläche es heißt estradosso, während sottarco ist die Boden die Struktur. Die Lichtbogenarten sind nach sechste, das ist alles,’Form der Kurve, und klassifiziert werden können in arc bis sechst acute die die Herz, Segmentbogen die die sechster Idiot, Bogen angehoben,elliptischer Bogen, hufeisenförmigen Bogen die moresco, arco ein Tudor die Englisch, Schwibbogen, Bogen eingebogen e lombato Bogen. In diesem Fall ist es ein arc bis sechst acute, auch genannt Sprengkopf, Es besteht in der cUrva durch zwei Kreisabschnitte mit unterschiedliche Mitten die verbunden sind, bilden ein punta.

Es ist ein ¹⁹ hohl innerhalb der Dicke eine Wand, die sein kann, halbkreisförmig, rechteckig die polygonal, in der Regel verwendet, um ein zur Aufnahme Statue und an der Oberseite mit einem Viertel einer Kugel geschlossen (Foto die: brindisiweb.it/ e pugliapositiva.blogspot.it).