Die Sphinx von Gizeh

Die Sphinx von Gizeh

E’ bekannt, dass die Sphinx Egyptian ist frei von Nase und es ist ziemlich weit verbreiteter Glaube, dass dies zu einer Kanonenkugel gebührt gebrannt napoleonische Soldaten das Ende des achtzehnten Jahrhunderts.

Abgesehen davon, dass dies nicht möglich ist und der Beweis ist in Zeichnungen dass der dänischen Entdecker Frederick Lewis Norden er ausgeführt in 1735, wo das prächtige Denkmal bereits verstümmelt erscheint, Ben zuerst, dann, Napoleons Ankunft in Ägypten, aus dem Jahr 1798.

Wer ist es dann Narben müssen?

eigentlich, trotz verschiedener Theorien, in dieser Hinsicht gibt es noch keine Gewissheit.

viele Wissenschaftler glauben jedoch, dass es geht tatsächlich zurück zu Mittelalter, mehr oder weniger auf den Zeitraum zwischen dem achten und zehnten Jahrhundert, wenn die Muslime, dall'idolo Blasphemie irritiert, dass die Sphinx in ihren Augen vertreten, Sie schnitten die Nase (Foto die: flickr.com).