William Blackstone

Eine alte Waschmaschine Modell. Das von William Blackstone ist veraltet 1874

die Waschmaschine Es hat eine lange Geschichte (sehen http://www.pilloledistoria.it/9460/storia-contemporanea/lantenata-della-lavatrice), aber wir können die amerikanischen Händler betrachten William Blackstone der erste Hersteller dieser handlichen Geräte.

Anlässlich des Geburtstages seiner Frau in 1874 tatsächlich, Der Mann gab seine Erfindung, eine Maschine zum Waschen von Kleidung in einem einfacheren Weg.

Es war ein Holzfass mit heißem Wasser und Seife zu füllenden.

Die Tücher wurden im Innern angeordnet und eine Achse mit Stiften ausgestattet, durch manuelle oben und unten bewegen, in, Er schüttelte sie, um sie zu reinigen.

Obwohl können wir rudimentär erscheinen, Diese Waschmaschine bevor Brief so dass Sie Ihre Kleidung so weniger Arbeit als in der Vergangenheit reinigen.

Aus diesem Grund war der Erfolg sofort und William Blackstone begann seine revolutionäre Maschine für den Preis des Verkaufens 2,50 Dollar pro Stück.

Später wird der Mann gründete seine eigene Firma in New York und wir können die ersten echte Hersteller von Waschmaschinen aktenkundig prüfen.

Unter allen modernen Geräten, die Maschine für die Wäsche ist eine, die die täglichen Gewohnheiten der Menschen verändert hat.

Wenn seit Jahrhunderten Waschen von Kleidung hat es viel Zeit und Energie genommen, vor allem Frauen, Dank der Waschmaschine ist nicht mehr (Foto: trovaprezzi.it).