Newton mela

Isaac Newton sinnt auf dem Apfel gerade vom Baum gefallen

Mehr oder weniger alle, ausgehend von der ersten Elementar, wissen Geschichte des Apfels dass, versehentlich fallen aus dem Ast eines Baumes auf dem Kopf des Gelehrten Isaac Newton, würde später kommen die begeistern Theorie der Schwerkraft, in der Praxis eine echte Revolution in der Wissenschaft.

Aber es ist Realität oder nur ein Volksmärchen, die übergeben wurde nach unten mehr oder weniger unverändert in den letzten Jahrhunderten?

die Anekdote, insbesondere, Es ist sicherlich erfunden, sondern ein Element der Wahrheit, wie es oft geschieht es in diesen Fällen, und es ist der gleiche Newton bestätigt, wie er war zu dem Archäologen zu berichten William Stukeley, dass der Begriff der Schwerkraft wurde durch trivialen Fall eines Apfel inspiriert (Stukeley bringt ihn zurück in seine „Gespräche„).

Die Tatsache, dass die Früchte fallen und in der Tat immer nur vertikal, und nie horizontal oder nach oben, Es musste sein notwendigerweise die Existenz eines Gesetzes der Anziehung der Erde gegen Gegenstände und Menschen bedeuten, die dort leben.

Newton später erweitert, dieses Gesetz zu Raum, das Erde-Mond-System, dank Keplers Gesetze, Er war auch in der Lage zu zeigen, dass diese Kraft auf das Quadrat der Entfernung proportional ist (Foto die: media.inaf.it).