Sacharin

Sacharin

Die Entdeckung Sacharin, ein gut bekannt und weit verbreitet Süßstoff, Es geht zurück auf 1879 und es passiert, wie es viele andere Male passiert, zufällig.

In der Apotheke Constantin Fahlberg tatsächlich, genug essen, nur ein Sandwich, während er aus seinem Labor zurückkehrte.

Beisst in seinen Snack, der Mann erkannte, dass es war süßer als üblich und dies war aufgrund der Anwesenheit auf seinen Händen, genau, Sacharin, eine Substanz, die aus der Oxidation von Toluol, dass er für seine Studien über Kohlenteer verwendet.

Seitdem wurde dieses Element eine der Süßstoffe gewöhnungs’ überall und traf großes Glück auch während der beiden Weltkriege (Foto die: greenme.it).