Vincenzo Bellini

Vincenzo Bellini

Der frühe Tod der berühmten italienischen Komponisten Vincenzo Bellini, ereignete sich am 23 September 1835, Es wurde nicht spezifiziert zu einer Darm-Infektion gerechnet, aber sofort begann sie zu schlängeln, mehr oder weniger verstohlen, Gerüchte über seine mögliche Vergiftung.

Aber wer konnte der junge Musiker Tod gewünscht?

und warum?

Jealousy künstlerische oder liebend?

In der Tat zu der Zeit Bellini war auf dem Höhepunkt seiner Karriere, gelobten von Kritikern und Publikum, die Darstellung jedes seiner Werke in einem Triumph gelöst werden, aber dies kann die Ursache für eine solche starke Ressentiments gewesen Tod zu wollen?

Tatsache ist, dass nur über 1835, nur 33 Alter, Der Künstler begann man zu beschuldigen seltsame und undefinierbare Darm-Krankheit die überzeugte ihn von seinen Verpflichtungen, eine Pause einzulegen und eine Pause in der Hoffnung auf die Wiederherstellung guter Gesundheit genießen.

Dann zog er nach Frankreich, in der Nähe von Paris, einem Freund zu Hause samuele Lewis, wo kurz nach jedoch, Nach einem starken Krämpfe, der Mann starb.

Zum Zeitpunkt des Todes anwesend war nur der Gärtner, so das war der einzige Zeuge der Veranstaltung, weil Lewis Ehegatten waren out.

Die Menschen begannen zu murren, auch nicht leise, Bellini war von seinem vergiftet, eifersüchtig auf die Beziehung, die zwischen seiner Frau gegründet und dem jungen Sizilianer Talent einige gesagt hatte, (Foto die: operalibera.net).