Nerone. Der römische Kaiser war auch ein Sport-Enthusiasten

Nerone. Der römische Kaiser war auch ein Sport-Enthusiasten

die Leidenschaft für den Sport Es ist vielleicht eine der am wenigsten bekannten Aspekte der bizarren Persönlichkeit Nerone, stattdessen war es eines der römischen Kaiser mehr von der Kunst ludic angezogen.

Nicht nur zu erlauben, die Leistung von “verklagen” Neronias in 65 D.C.. Er verschob die geplante Olympia al 67 Gleichstrom, aber auch versuchte er seine Hand an Erstellen Rennen dass mit großem Erfolg.

Nero war in der Tat der Erfinder Renn Wagen mit 10 cavalli, sowie der Schöpfer der literarischen Herausforderungen zu sein wie zwischen Tragiker und eine für Leier, die sich aus seinen vielen mehr Noten ohne Leidenschaften, die für Theater und Musik (Foto die: ilgiornale.it).