Etrusker mit Olivenbäumen. Für die Etrusker Olivenöl war es auch ein Medikament

Etrusker mit Olivenbäumen. Für die Etrusker Olivenöl war es auch ein Medikament

Die Aufwertung des Etrusker durch’Olivenöl wurde nicht religiös an den Tisch und Verwendung beschränkt (https://www.pilloledistoria.it/5877/storia-antica/luso-dellolio-doliva-presso-gli-etruschi), aber er kam es eine wesentliche Ergänzung für viele täglichen Aufgaben zu machen.

L’Beleuchtung zuerst: zu einer schlechteren Qualität wurde nicht geworfen, aber gearbeitet schalten die Lampen, öffentliche und private, eine alternative und praktische Verwendung von Öl begann in der Antike und praktisch nie fertig.

Kommen Sie Medizin stattdessen, Olivenöl stellte sich heraus, groß zu sein für das Erweichen der Haut des Körpers und beruhigen Muskelschmerzen verursacht dall'affaticamento den Sport oder Militär-Follow-up, eine Verwendung in Lebensmitteln alles andere als exklusive der Etrusker, aber die in vielen anderen Völkern der Vergangenheit (Foto die: olioniccolini.com).