Rosario Bentivegna und Carla Capponi

Rosario Bentivegna und Carla Capponi

Er ist zu Ende, scheint, die Geschichte, die die Asche auf der Suche nach Vergraben von Partisanen gappisti vor kurzem beteiligt Carla Capponi e Rosario Bentivegna, Autoren des Angriffs in '43 via Rasella: Grablegung könnte stattfinden, zumindest vorübergehend, innerhalb der Museum der Befreiung Via Tasso.

Der Präsident des Museums Antonio Parisella er schlug diese Lösung der Tochter der beiden Partisanen vor und es scheint, dass die Frau akzeptierte.

Die Capponi und Bentivegna waren oft Protagonisten, zusammen mit dem Museum, zahlreiche Initiativen zu unterstützen, die Erinnerung an Widerstand und alle Ereignisse, die diese besonders wichtige und sensible Periode unserer jüngsten Geschichte riguardarono (Foto die: roma.repubblica.it).