klassische Kunst

Hermes mit Dionysos von Praxiteles, eine der schönsten Statuen der klassischen griechischen Kunst

Es ist durchaus üblich, an die zu denken’klassische Kunst als etwas für sich und auch heute noch kein inspirierender Stil, und glauben, dass die klassische Kunst einfach zu bewundern ist, weil sie den Grundstein für das gelegt hat, was heute getan wird.

gut: Es ist nicht so.

Klassische Kunst hat weiterhin einen großen Einfluss auf Entwurf modern: ob als Vorbild genommen oder in moderner Tonart überarbeitet.

Dieser Artikel befasst sich speziell mit der Art und Weise, wie die klassische Kunst die Entwurf modern.

Klassische Kunst und Moderne: einige Beispiele

Beispiele dafür, wie die klassische Kunst weiterhin die Architektur und die Entwurf von dem, was uns umgibt, sind viele.

Einer unter allen: ich Kasino.

Die Casinoindustrie neigt dazu, sich auf eine Vielzahl alter Kunststile zu stützen, um ihre eigenen zu kreieren Entwurf.

insbesondere, die Kunstwerke, die an den Wänden der Pyramiden des alten Ägyptens gefunden wurden, sind ein großer Faktor und spielen eindeutig eine Rolle, auch wenn es nicht so offensichtlich ist.

Wenn Sie einen Blick auf die Online-Roulette auf der Glücksspielseite Will gewinnen Sie werden feststellen, dass auch wenn die Kunst der Pyramiden nicht explizit auf der Seite steht, bei ihm dominieren die Farben Gold und Schwarz Entwurf General.

Einfluss der antiken Künste im 20. Jahrhundert

klassische Kunst

Yachthafen, Öl auf Leinwand von Carlo Carrà

in XX Jahrhundert die Art, Kunst zu machen, hat sich radikal verändert.

Denken Sie an die Künstler, die den Strömungen von Kubismus und fauvismo, die auf Zustimmung stießen (wie bei den einflussreichsten künstlerischen Strömungen).

Während diese Kunst dafür berühmt war, dass sie Bilder der Welt um sie herum auf eine Weise darstellte, die den Realismus meidete, Es besteht kein Zweifel, dass diese Künstler eine Art von Hintergrund pädagogisch im Klassiker (ob es formell war oder nicht).

Denken Sie zum Beispiel an Carlo Carra Künstler, der vor allem für seine futuristischen Werke bekannt ist, deren Kunst von neoklassischen Traditionen durchdrungen war.

Er schrieb lange über die Inspiration, die er in einigen klassischen Kunstwerken fand, insbesondere die etruskische.

Das gleiche gilt für einen Künstler wie Gino Severini, die in vielen seiner Bilder die antike Landschaft Roms beinhaltete.

Diese Art von Inspiration fand sogar Eingang in die Propaganda, da es im Zusammenhang mit verwendet wurde sozialistischer Realismus und auch in der Kunst von Nazi Deutschland und aus’Osteuropa Mitte des 20. Jahrhunderts.

Der Einfluss von Picasso

klassische Kunst

Guernica, berühmtes Gemälde von Pablo Picasso

Endlich ist es unmöglich, bei der Untersuchung des Einflusses der klassischen Kunst auf die moderne Kunst, nicht in Betracht ziehen Picassos Werk und seine Einflüsse.

Picasso ist ein großartiges Beispiel dafür, wie klassische Kunst als Inspiration dienen kann.

Als er noch Kunststudent ist, in 1894, Besuchen Sie den Louvre und Pompeji, um sich von der klassischen Kunst inspirieren zu lassen.

Der Einfluss des letzteren ist in seiner gesamten Produktion offensichtlich, aber vor allem in seinen bekanntesten Werken, die der letzten Periode.

In einigen Werken, die er in den 1920er Jahren produzierte, gibt es einen klaren Bezug zum Neoklassizismus, wie auf dem gemälde Zwei Frauen am Strand laufen (das Rennen).

Die Frauen auf dem Gemälde tragen beide weiße Kleider und haben übergroße Körper, muskulöse und unglaublich athletische Haltung, erinnert an die Statuen der klassischen Kunst (Foto: mammasullago.it, farsettiarte.it e artesplorando.it).