Hiroo Onoda

Hiroo Onoda

Der folgende Artikel wurde gesendet Geschichte Pillen dal gestore del sito www.libripdf.com e riguarda Hiroo Onoda, ein Zeichen, genau ein Soldat, entdeckt zu werden.

gute Lese.
Hiroo Onoda

Hiroo Onoda Holunder

die 15 August 1945, l’Kaiser Hirohito kündigte er an, Kapitulation Japans, die Freisetzung von

Bombe hatte ihre Niederlage verordnete, tun konnte, wurde auf der ganzen Welt kommunizieren.
So war es, dass die Zweiten Weltkrieg endet.
Aber nicht für jedermann: Es war ein Soldat Hiroo Onoda die weiterhin für andere kämpfen 29 Alter,
weil er nicht glaubte war es vorbei.
Wer ist Hiroo Onoda
Hiroo Onoda er trat in die Armee in zwanzig japanischen, Er war sehr patriotisch und wurde
ein starres Sergeant und dutiful.
Als der Krieg begann wurde er zurückgerufen und wurde Mitglied der "Futamata Bunko di Nakano
in Spionagetechniken ausgebildet, und die von
Guerilla.
in 1944 sein Bataillon wurde auf eine kleine Insel in den Philippinen geschickt, l'isola Loch:
Sie hatten den Vormarsch des Feindes zu behindern und befahl ihm, nie aufgeben, bis auf weiteres
bestellen.
die 28 Februar unterzog ich einen massiven Angriff von den Amerikanern, Onoda und drei Begleiter
Sie flohen den Angriff in den Bergen versteckt.
Die Auftragseingänge waren klar: ..Das ist absolut verboten, sich zu ergeben und sterben
durch seine eigene Hand.
Es könnte lange dauern, aber wir gehen zurück wieder aufnehmen.
in inzwischen, bis es ein Mann sein, links, sie wird Sie das vervollständigen
Mission.
Unter keinen Umständen wird sein eigenes Leben nehmen müssen.
Die Mission ist fehlgeschlagen, die Beamten auf der Insel übergeben, die meisten der japanischen Militär
sie starb, diejenigen beschlossen bleibt sich zu ergeben, aber sich selbst und drei seiner Kameraden.
Von diesem Moment entschieden sie sich im Wald zu verstecken, Sie lebten in Armut, Diebstahl der
Einheimische, Er schreibt in dem Buch, dass er auf der Rinde von Bäumen gefüttert hatte.
Sie setzten ihren Krieg Personal, ignoriert die Nachrichten, die von außen kamen,
sie dachten, es war ein Trick, um sie zu kennen zu kapitulieren.
in 1949 einer von ihnen, müde nur Beeren zu essen und Rinde, Er ging hin und zurück
Zuhause.
Sie schickten Flugzeuge und feuerte Fotos und Briefe von Verwandten, aber nichts, sie weiterhin
zu kapitulieren denke, es ist eine Strategie des Feindes war, um sie zu zwingen,.
Die Jahre vergingen, und sie fuhren fort, den Kampf gegen die Islanders .
in 1972 Er starb an seinem letzten Begleiter dann allein gelassen.
Die Erwartung von Hiroo Onoda
in 1974 Student Norio Suzuki Er schaffte es, ihn zu finden, Er hatte die Universität verlassen zu gehen und
suchen, Er freundete sich aber wollte nicht glauben,.
Er wartet ein Soldaten für Aufträge von seinen Vorgesetzten.
Norio Suzuki ging für den Kommandanten suchen, wenn er auf eine Mission geschickt wurde, die
Maggiore Yashimi Taniguci die in der Zwischenzeit er die Waffe verlassen hatte, war ein Zeitungshändler, flog
auf den Philippinen und bestellt: “aufhören, sofort alle Aktivitäten und Operationen und erhalten
unter dem Kommando des nächsten Offiziers”.
Endlich, für ihn war der Krieg vorbei, Er hatte gekämpft 29 Alter, war
trainiert Befehle zu befolgen, und nur einen seiner Vorgesetzten konnte ihn stoppen.
Als er nach Hause zurückkehrte wurde er als Held gefeiert, Er hatte sich geopfert und hatte gedient
Vaterland.
Nach einigen Jahren zog er nach Brasilien, er schrieb ein Buch seine unglaubliche Geschichte und 1996
Er kehrte nach Lubang einer großen Summe Geld zu einer Grundschule spenden.
Wenn Sie mehr wissen wollen über Zweiter Weltkrieg Sie können die Suche auf
http://www.libripdf.it andere Geschichten erwarten! (Foto: militaryblog.jp e newsmax.com).