Maria Stuarda

Mary Queen of Scots und ihr Mann Lord Darnley

Die Königin von Frankreich und Schottland Maria Stuarda (1542-1587) Er war eine intelligente, leidenschaftliche Frau, aber nicht gerade ein Modell Mutter.

Warum?

Für wahrscheinlich Schriftart, oder aus anderen Gründen wird das nicht möglich sein, zu entdecken.

Sicher ist, dass der Souverän einen Sohn, Giacomo, geboren in 1566, zukünftiger König von England, die er nie persönlich nahm, und stattdessen zog er auf die Konten von Var zu betrauen, die wuchs mit der Liebe und Hingabe.

In der Figur von Giacomo, Er war sicherlich ein Kind, das er das Fehlen einer echten Beziehung mit dem August Eltern gelitten, lauern verschiedene Geheimnis, quasi certamente destinati a rimanere irrisolti.

Die erste betrifft seine wahre Autor: wer war der Sohn des Kerls?

Maria Stuarda

James I Stuart Kind

offiziell Enrico Stuart Lord Darnley, Ehemann von Mary, rau und despotischer Mann, der die Frau bereute bald geheiratet, Aber die Schwätzer bei Gericht angenommen, dass der wirkliche Vater war anstelle der Musiker Italienisch David Rizzio (die Riccio), persönlicher Sekretär der Königin, in einem brutalen Überfall von dem gleichen Darnley orchestriert getötet.

Natürlich könnte die Wahrheit weiß nur, wie die Protagonisten der Geschichte, aber nach einer der größten Biographien immer, Österreicher Stefan Zweig, es war wohl nur reden, die sich aus der engen Beziehung und großes Vertrauen eingeleitet tatsächlich zwischen Stuart und dem Komponisten, aber nach ihm, Er führte nie in einer Beziehung.

Aber das ist nicht alles.

Die übliche gossips Ära, eingeflößt, dass der kleine James war tot neugeborene und buchstäblich mit einem der Söhne der Konten von Var ersetzt: möglich?

Wir wissen nicht,, aber eine Tatsache, eher zu stören, das könnte auf das Ereignis wieder angeschlossen werden, Sie trat in 1830, wenn, während einiger Renovierungsarbeiten in den königlichen Gemächern, es war das intakte Skelett eines Säuglings gefunden in feinem Leinen umwickelt mit über das Monogramm von Stuart geprägt: wer? (Foto die: it.wikipedia.org e it.pinterest.com).