Mata Hari

Mata Hari

Sie wurde in Holland in geboren 1876 und es wurde genannt Margaret Gertrude Zelle, aber für die Welt ist und bleibt sie immer Mata Hari, "Auge des Tages" in der malaiischen Sprache, die Licht beliebtesten und sexy Zeitgeschichte.

in 1895, ein 19 Alter, Margaretha heiratete einen sehr hohen Offizier ihrer, Rudolf MacLeod, Er hatte zwei Söhne, aber müde und durch die Art des Lebens gelangweilt er geführt und in einer unglücklichen Ehe gefangen fühlen, in 1900 geschieden und umgezogen Paris.

Und hier begann das Mythos: mit dem Künstlernamen Mata Hari, Das Mädchen begann ihre Karriere Ballerina insbesondere an öffentlichen Orten auftreten und suggestive Tänze zwischen dem Orientalisten und demneue Kunst, spielend mit seiner natürlichen Fähigkeit, verführerisch, Lage, das männliche Publikum zu verzaubern, das scheint in Verzückung zu geraten, wenn sie die halbnackte interpretiert Tanz der sieben Schleier.

Der Erfolg war überwältigend und ganz Europa begrüßte sie begeistert Tour junge Künstler.

Das in der Zwischenzeit, zwischen den Shows und andere, Er hatte ein eifriger Besucher von Wohn- und Schlafräumen der wichtigsten Städte des Alten Kontinents worden, sowie intime Bekanntschaft mit vielen prominenten älteren Offizieren.

Der Ausbruch des Ersten großer Krieg unweigerlich gestört er das Leben vieler Menschen, und dass von Mata Hari war keine Ausnahme: Liebhaber von Luxus und clevere Verführerin, Es war der ideale Kandidat die verborgenen Geheimnisse der hohen militärischen Bereich zu entwirren, und er ließ es sich nicht die Chance,, im Gegenteil sprang auf, Eingabe gefährliche Manöver die Bezahlung von Deutsch und Französisch doppiogiochiste.

Jedoch wurde seine Rolle entdeckt und hatte kein Entrinnen mehr; in 1917, nach einem Schnellverfahren in Paris, Die Frau war zum Tode verurteilt für Verrat, beschuldigt in Madrid wichtige militärische Informationen an eine zuständige deutsche Botschaft Bereitstellung.

Der Hinrichtungstag war festgelegt für 15 Oktober: Mata Hari starb seine Unschuld schrei, und wie die Chroniken erzählen, Küsse an die Soldaten drehen zu töten (Foto die: lineadiretta24.it).