Maria Stuarda Breaks Tradition und Braut weißen Kleid

Durch |2018-09-10T02:04:47+00:0010. September, 2018|Fügen Sie Ihre Bilder und Kuriositäten, Veranstaltungen Charaktere Politik, Neuere und Neueste Geschichte|

Mary Queen of Scots im weißen Hochzeitskleid 24 April 1558 Maria Stuarda (1542-1587) Er heiratete die Dauphin von Frankreich, Dann wird der König mit dem Namen Franz II, Sie trägt ein Kleid, das sofort Aufschrei aus einem Grunde ausgelöst, die unsere Augen sehen ziemlich bizarr: es war weiß. eigentlich, vor ihr, bereits die Prinzessin [...]

Empire: Mode Weiblichen in Napoleonischen Zeit

Durch |2018-09-04T01:41:29+00:004. September, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Josephine Beauharnais, Napoleons erste Frau, mit einem Kleid "Empire-Stil" Die Französisch Damenmode des ersten Reiches, von 1804 al 1814, Er wich stark von dem vorherigen: über trappings, Schnürsenkel, Damaste, Perücken und übertriebene Breiten (man denke nur an den Korb http://www.pilloledistoria.it/2583/storia-moderna/moda-femminile-700-panier), es wurde viel einfacher und bequemer. im allgemeinen, was wird [...]

männliche Unterwäsche: Kurze Geschichte des Braghetta

Durch |2018-08-05T00:14:23+00:005. August, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Portrait eines Mannes, der ‚500 (die Arbeit ist Il Parmigianino) trägt ein auffälliges "codpiece" Während der ‚500 Verbreitung unter den Menschen ist die Verwendung eines Artikels von Unterwäsche (aber nicht zu viel) eher eigentümlich und geradezu pikante, die codpiece, was wir können die Vorfahren des modernen Jock betrachtet werden. Es war eine Art [...]

Mode des ‚400 Männlich: Schlüpfer zu Vista

Durch |2018-07-31T23:49:05+00:0031. Juli, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Herrenmode des ‚400 (von Giovanni di Ser Giovanni): getrennte Socken mit Hose "anzuzeigen" In dem beigefügten Bild können Sie einen Ausschnitt aus dem Spiel civettino sehen, von Giovanni di Ser Giovanni (1406-1486), Bruder des berühmteren Masaccio; Das Gemälde stammt aus dem 1450 und es zeigt uns einen interessanten Einblick in das Leben [...]

Calzabraga: ich “Gamaschen” (Männer) ‚400

Durch |2018-11-17T00:20:09+00:0027. Juli, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Anbetung der Könige von Luca Signorelli (besondere): die beiden jungen Männer dargestellt, um die typische calzabraga fünfzehnten tragen, was Sie im Bild sehen, ist in einer besonderen Verehrung der Weisen wiedergegeben (1495) Luca Signorelli: die beiden Porträts Jungen die typische calzabraga tragen dann in Mode. praktisch, wie gesehen werden kann, es war wirklich Leggins ante [...]

Sein Magre in viktorianischer Zeit

Durch |2018-11-17T00:36:10+00:00April 27th, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Zeitgeschichte|

Frauen viktorianische Ära. ein Gebot der Schönheit, die Sie nicht jede historische Periode entkommen konnten hat seine eigenen ästhetischen Regeln dünn wurde, aber die Magerkeit, fast immer, es ist ein Gebot, an dem es schwierig ist, zu entkommen. So war es für die viktorianische Frau, das war so viel wie möglich zu halten [...]

die “Höschen”

Durch |2018-01-14T22:35:45+00:0014. Januar, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Einer der 700 Französisch Edelmann trägt culottes Ein typisches Kleidungsstück der Mode achtzehnten Jahrhunderts Männer hinter dem Französisch Revolution waren die culottes, wie bereits in diesem Beitrag geschrieben http://www.pilloledistoria.it/8234/storia-moderna/come-vestiva-un-nobile-francese-del-700. Aber wie sie gemacht wurden, genau, und culottes, wie sie durch? Es war elegant Shorts, dass geschlossene [...]

Frisuren “Nachdenken anregend” (und Incredibles) der Hof von Versailles

Durch |2018-11-21T19:37:26+00:0014. Januar, 2018|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Eine Dame beim Friseur in ‚700. Einige extravaganten Frisuren von Damen in Versailles protzte gemacht Zeit für einen bestimmten Zeitraum am Hof ​​von Versailles Frisuren Damen zeigten nichts anderes als extravagant, durch verdrehte Haare gekennzeichnet um eine Art von "Gerüst" das hielt sie über den Kopf hoch (http://www.pilloledistoria.it/6548/storia-moderna/un-veliero-sulla-testa-di-maria-antonietta). Kommen Sie [...]

Ägypter: Sie kleideten sich wie die alten Bewohner des Nils?

Durch |2018-12-06T05:52:43+00:004. Oktober, 2017|Große Zivilisationen, alte Geschichte|

Typische Kleidung der Ägypter meisten Informationen darüber, wie die Ägypter kleiden lernen von den Wandmalereien der Gräber und Archäologie. In den Ägyptern dargestellten Szenen eigentlich sehr wenig tragen: Arbeiter sind nackt oder um bis zu einem knappen Tanga bedeckt, andere, Schulleiter und Betreuer der Arbeit, [...]

Renaissance: Prime “Boutiques” Italienisch

Durch |2018-11-21T19:47:35+00:001. Mai, 2017|Das tägliche Leben Kostüm Unternehmen, Neuere und Neueste Geschichte|

Ein Vorfahre unserer Boutiquen: "das Schneidergeschäft", ein Fresko der Burg von Issogne (Valle d'Aosta) Milano, Florenz, Bologna, Genua und Venedig wurde, in voller Renaissance, die "Seidenstraßen" Lieblings unseres Landes, Stadt wimmelt es buchstäblich mit großen, luxuriösen Geschäften, wo sie wertvolle Materialien verkauft, und vor allem sieben [...]