Wein

Einige der Gläser gefunden in der Nähe von Monte Kronio (Ag) Wein enthalten 6000 Jahren

die Wein Es ist eine italienische Exzellenz, dass die ganze Welt kennt und schätzt, aber wer weiß, ob das Produkt 6000 Jahren so gut wie die von heute.

In einer Höhle bei Monte Kronio, in der Nähe von Agrigento, innen ein Glas aus dem’die Kupferzeit, Es wurde damals Wein gefunden, oder besser chemische Rückstände dass spezifische und genaue Analyse bestätigte die Überreste eines Weines zu sein, genau, plurimillenario.

Die unglasierten Terrakotta Behälter gemeint, die auf ihm verbleiben Spuren von Weinsäure und ihr Natriumsalz, Substanzen, die natürlich in den Trauben enthaltenen und der die Weinbereitung.

Die Entdeckung ist wichtig, weil es Sie zwingt, mindestens rückdatieren 2000 die Geburtsjahre des Weinbau und die Weinproduktion in Italien, dass bisher glaubte man, nur gestartet werden, in’Bronzezeit (Foto die: corrieredelmezzogiorno.corriere.it).