Ägypter

Typische Kleidung der Ägypter

Die meisten Informationen über Kleidungsstil der Ägypter wir lernen von den Wandmalereien der Gräber und Archäologie.

In den Ägyptern dargestellten Szenen eigentlich sehr wenig tragen: Arbeiter Angebote oder um höchstens einen mageren bedeckt Schurz, andere, Schulleiter und Betreuer der Arbeit, tragen ein weißer Rock sicherlich Leinen, der Stoff verwendet, um Kleidung herzustellen, wie frisch, atmungsaktiv und angenehm in hohen Hitze zu verwenden,.

Doch das Wüstenklima, damals und heute, ist nicht immer warm und vor allem im Winter Temperaturänderungen sehr drastisch, mit sehr kalten Nächten.

Wie es zu dem Zeitpunkt geschützt, deshalb?

Unter Verwendung undurchsichtige Kleidung aus lana.

Einige von ihnen wurden in den Beigaben gefunden: Tunics mit langen Ärmeln und abnehmbaren Gamaschen, in der Lage sein zu setzen und nach Belieben entfernen, in Abhängigkeit von der Temperatur des Moments.

Bei anderen Gelegenheiten trug die Ägypter statt Kleidung ähnlich wie Glbey, derzeit typisch für die lokalen Bauern (Foto die: vastospa.it).