Manzoni

Giulia Beccaria mit dem kleinen Alessandro

Alessandro Manzoni Er wurde in Mailand geboren am 7 März 1785 die Hochzeit Giulia Beccaria, Tochter des berühmten Cesare, e Pietro, Zugehörigkeit zu einem der vornehmsten Familien der Stadt, aber nur wenige Quellen eine ernste Herausforderung für die oben Vaterschaft: warum.

Um die schlechten wirtschaftlichen Rahmenbedingungen der Familienmitgliedschaft zu heilen, Die 20 Jahre alte Giulia, die 20 Oktober 1782, Sie hatte beschlossen, den Witwer Peter zu heiraten, obwohl in der Liebe mit dem jüngsten Verri Brüder, Giovanni; die Vereinigung, wahrscheinlich aufgrund von unüberbrückbaren Differenzen durch tiefe Unterschiede des Charakters, sowie zu einem deutlichen Mangel an Gefühlen zumindest einen Teil der Frauen, Es stellte sich heraus, wie erwartet, Konkurs der menschliche Aspekt, zu dem Punkt, dass, früh 1792, es kam zu Trennung.

die Ehe, reine Fassade, Julia hatte entfielen nie ein Hindernis für die Fortsetzung der Beziehung mit Giovanni Verri, mit ziemlicher Sicherheit biologischer Vater seinen Sohn, Beweise für die gleiche Pietro kann klären, und doch, die das Kind gegeben, sah auch das Desinteresse der Mutter gegen ihn.

Manzoni

Pietro Manzoni, Vater “Beamte” Alessandro

In einer Zeit der angeordneten Ehen, war natürlich, und in der Regel von beiden Ehegatten, dass wahre Liebe gesucht wurde akzeptiert und außerhalb davon gelebt, Kinder nur, dass die Kosten waren dann, wenn illegitimen, Sie hatten schwere rechtliche Beschränkungen leiden und ertragen die unvermeidlichen Verzerrungen, die sich stark soziale Leben beeinflussen endete.

Aus diesem Grund versucht er diese Bedingung all'incolpevole Nachkommen zu vermeiden und oft gab vor Vaterschaft bestehen zu schützen, ein Trick großzügig nahm auch von Pietro Manzoni, dass nach bestem Wissen, Es war für den kleinen Alessandro ein liebend und lieben Eltern, so weit, ihn Erbe all seinen Besitz zu nennen.

Ein Adel des Geistes mit Unsterblichkeit belohnt, weil es, dass die künstlerische Begabung sicher ist, war ein Erbe der Nachkommen des leiblichen Vaters, Die Verri zu den einflussreichsten Schriftstellern ihrer Zeit herauszufinden, es ist ebenso wahr, dass der größte zeitgenössische italienische Schriftsteller mit Namen Alessandro Manzoni bekannt ist, und so wird es von hier nach Ewigkeit (Foto die: it.wikipedia.org).