Die ersten Gläser (Mittelalter)

Die Erfindung von Brille, oder besser langsam um besser zu sehen, Es geht zurück auf Mittelalter, wie durch die bewiesen’Fresko datiert 1352 Wir sehen uns berichtet in Foto, obwohl die erste lenti biconvesse Sie hatten bereits in Pisa erstellt in 1286.

bis dahin, dann in der Zeit vor dem Mittelalter, für die häufigsten Sehprobleme, Kurzsichtigkeit und Alterssichtigkeit, es gab keine Abhilfe zu schaffen, und Sie mußten lernen, damit zu leben.

Wie können Sie durch einen Blick auf das Fresko sehen, wurden die Linsen direkt auf die Nase gelegt und hatten nicht die Stangenkappe seitlich, das würde kommen viel später, in 1727 (Foto die: festivaldelmedioevo.it).