Cosimo’ Medici, sagen “d.Ä.”, Porträt von Pontormo

Die Geburt Cosimo’ Medici, sagen “d.Ä.”, Herr von Florenz und Großvater von Lorenzo dem Prächtigen, Es ist in gewisser Hinsicht gehüllt Geheimnis.

Nicht nur und nicht so sehr für Daten, dessen Jahr, die 1389, Es scheint sicher,, während des Tages von einigen Quellen als die angegeben 27 September, andere wie 10 April, aber das Ereignis selbst: In der Tat, nach einigen Dokumenten, Cosimo sehen würde, das Licht zusammen mit einer Schwester, deren Name wurde bestellt Damiano.

das Kind, nach wieder auf die Feststellungen in diesen alten Karten, Er starb vor einem Jahr erreicht.

Bis heute wurde die Existenz dieses kleinen Medici nie ermittelt, während es ist sicher, dass der jüngere Bruder von Cosimo, Lorenzo, 6 Jahre jünger: Kindheit und Jugend lebten in einer stark permeierten Atmosphäre von Kunst und Kultur, Sie würden verlassen beide, sondern vor allem auf dem größeren, tiefe und unauslöschliche Spuren (Foto die: michiguido2.blogspot.it).