Umberto II verlässt definitiv Italien (Juni 1946)

Umberto II verlässt definitiv Italien (Juni 1946)

Dieses Bild nimmt ein Ereignis von entscheidender Bedeutung in der jüngsten Geschichte unseres Landes: nach der Niederlage der Monarchie Referendum, der jetzt Ex-König Umberto II Italien verlässt für immer.

Hier sind die Worte, mit denen der'Espresso die 15 Juni 1946 Er beschrieb die Zeit seiner Abreise:

“Alle 15.40 die 13 Juni kam eine Kolonne von acht Auto am Flughafen trägt 35 Leute. Umberto leitete mit einem kleinen grünen Limousine, auf dem die Motorhaube die wirkliche Freundschaft Banner waving. Das Auto lief auf der Piste und blieb an das Gerät weiter. Der ehemalige König, die trug einen eleganten grauen Zweireiher, sah blass und müde. Nach dem Laden des Gepäcks, Besucher fanden folgende schnell in die stecken Objekte. Umberto schüttelte Hände ebenfalls anwesend und dann spucken ihn ".

Eine dünne Geschichte und genau, die perfekt beschreibt das Ende einer Ära und den Beginn eines neuen (Foto die: altezzareale.com).