Ambrogino Huhn mit getrockneten Früchten

Ambrogino Huhn mit getrockneten Früchten

die Weihnachten Es kommt und wie jedes Jahr beginne ich zu suchen antike Weihnachtsrezepte, genau wie das machen die’Ambrogino Huhn mit getrockneten Früchten Ich stelle in diesem Post.

Es ist ein typisches Gericht der Parteien Mittelalter.

Verschleppung getreu der Prozess von der Baustelle sguardosulmedioevo.org.

Zur Herstellung der Hühner Ambrogino getrockneten Früchten gefolgt auf das Schreiben Anleitung unten.

Zutaten: 1 Hähnchen, 80 GR. Schmalz, 2 große Zwiebeln, 8 Backpflaumen, 10 Termine, 2 Scheiben Brot, 20 cl Weißwein, 5 cl Essig, 10 cl Brühe, einige Zimtrinde, 3 Gewürznelken, 1 Muskat Reißzwecke, Mandelmilch mit 50 gr di mandorle sbucciate e ½ litro di acqua tiepida.
Braten Sie das Brot und entfernen Sie die Kruste nur die Krümel zu halten.
Schneiden Sie das Huhn in Stücke und braten in geschmolzen Schmalz mit Zwiebeln.
Mischen Sie die Mandelmilch 10 cl Weißwein und Brühe.
Wenn das Huhn leicht getönt, Salz, Brühe Milch Mischung aus Mandeln / weiß / Wein, ein kleines Stück Zimt grob mit einem Messer gehackt, Nelken und simmer für etwa eine halbe Stunde.
Abgesehen erwärmen den Rest des Weines mit Essig, fügen Sie die zerbröckelte Brotkrumen, die Termine, die entkernte Pflaumen und Muskatnuss.
Vom Herd nehmen, sobald die Sauce eindickt.
Check Würze und Geschmack.
Falls erforderlich, Würze.
Zum servieren, nehmen die Pflaumen und die Daten der zweiten Zubereitung, was muss ganz bleiben und ordnen sie das Huhn um.
Gießen die zweite Zubereitung auf dem ersten.