Franco Zeffirelli

Franco Zeffirelli

Franco Zeffirelli Es schaltet sich ab 96 in seiner Heimat Jahre in Rom und Italiener entdecken, dass er ein großer Künstler war.

Wahrscheinlich sprach er nie viel über ihn, und schon gar nicht in Bezug auf so begeistert, wie in den letzten drei Tagen.

Eine schlechte Gewohnheit Italienisch, die leider scheint nicht gesetzt.

Allzu oft in diesem Land müssen wir sterben Anerkennung ihrer Verdienste erhalten.

Es passiert im Leben, wenn Sie nicht an der richtigen Stelle sind, verstanden als die leistungsfähigste, Geschäftsbereich, politisch korrekt.

Und schon gar Zeffirelli, mutig und konsequent, Er machte nie kein Geheimnis sein wohl auf der anderen Seite des Zauns.

geboren in Florenz die 12 Februar 1923, der Regisseur war ein Katholik Kochen, ein antikommunistisch überzeugt, ein Homosexuelle festgestellt, dass auf der Welt nicht günstig aussehen, obwohl Fröhlich wie es zur Zeit vertreten.

unbequeme Aussagen, sie haben nicht die Sympathie des Großteils der Kritik nostrana angezogen, dass sicherlich.

Das sollte offensichtlich gewesen sein Unparteiische, aber wir wissen, wie es funktioniert.

Franco Zeffirelli und italienische Kritiker: eine schwierige Beziehung

Und dies erklärt, warum Franco Zeffirelli mehr Erfolg im Ausland hatte, dass wir.

Allein die Tatsache, dass seine Filme, für die meisten internationalen Produktionen, Sie sind fast ausschließlich interpretiert von ausländische Akteure, Es gibt eine Vorstellung von den Schwierigkeiten in der Arbeit in Italien.

der Meister er Bünden, aber nicht ein wenig das Feedback unter den Menschen getröstet.

“In Italien habe ich schon immer Probleme, aber die breite Öffentlichkeit war auf meiner Seite und gab mir viel Zufriedenheit” sagte.

Mit Franco Zeffirelli verschwindet einen freien Mann und einen brillanten Künstler.

Schauspieler, Drehbuchautor, Regisseur Film, theatralisch, Opern- und Fernsehautor von Meisterwerken wie Jesus von Nazareth, Bruder Mond, Tee mit Mussolini, jung Toscanini, Jane Eyre, Romeo und Julia, um nur einige der beliebtesten Titel zu erwähnen, und Zeffirelli hinterlässt einen ‚Riesen-900 und den ersten Jahren des neuen Jahrtausends.

Er wird sein Charisma vermissen und sogar seinen Charakter Toscanaccio doc, Zeffirelli aber genießt das Privileg der Künstler, oder weiterhin durch seine eigenen Werke leben.

Und jetzt, wo eine riesige Menschenmenge zahlt ihm eine Hommage an den prestigeträchtigsten Orte des geliebten Florenz, noch bestimmte kritische bestochen und kleinlich erscheint in all seiner Kleinheit.

noch für den professionellen Verleumder Raucher, Franco Zeffirelli Immortality, dass es bis zu den großen (Foto die: lastampa.it).