Nero Männer

Nerone. Neben drei Frauen, Der Kaiser hatte auch 2 Männer

Nerone geliebt und verheiratete Frauen nicht nur sie (sehen http://www.pilloledistoria.it/7169/storia-antica/statilia-messalina-la-moglie-meno-conosciuta-di-nerone).

Der Kaiser war in der Lage zu Ausbrüchen der Liebe und ungestüm, manchmal, auch skrupellose, sogar in einer Kultur des freien Zolls wie der Roman war.

insbesondere, die bizarre Monarch Er verlor seinen Kopf für zwei Männer.

Die erste war die junge kastrierte manche, deren feine Gesichtszüge und femininen erinnerte ihn an seine Frau Poppea, vor kurzem starb er durch seine eigene Hand (sehen http://www.pilloledistoria.it/4026/storia-antica/poppea-sabina-bellissima-terribile-moglie-nerone).

Nero war überzeugt, dass der Junge die Reinkarnation des verstorbenen Ehegatten und während der Reise nach Griechenland war verheiratet ihn.

Wahrscheinlich war es ein gegenseitiges und aufrichtiges Gefühl, Sporo da blieb in der Nähe der Geliebten auch in schwierigen Zeiten, das gleiche wie alle verlassen ihn sonst, bis zum tragischen Tod.

Im Laufe seines Lebens fiel Nero in der Liebe auch Pythagoras, ein Freedman, dass die Quellen schön beschreiben.

Auch dies war eine ernste Geschichte in der Ehe geführt, nur dieses Mal zog der Kaiser die Rolle der Frau zu übernehmen.

Die Hochzeit wurde mit großem Pomp und einem reichhaltigen Festmahl auf dem Campus Martius während des Saturnalia gefeiert 64 d. C. (Foto die: shop.bestsoldiershop.com).