Entdeckung

Colosseo: Innenansicht

Der folgende Kommentar wurde gesendet Geschichte Pillen von Professor Pier Luigi Guiducci, Professor für Die Geschichte der Kirche bei Päpstliche Lateran-Universität.

Artikel, geschrieben von Dr. Carlo Mafera, bezieht sich auf eine vor kurzem, dass die betroffenen entdeckt Colosseo und ihre Studie eines Kreuzes und zwei lateinischen Buchstaben.

In laden zum Lesen, Ich danke Professor Guiducci für maßgeblichen Beitrag.

 

 

 

 

Entdeckung

das Kolosseum

In einer Zwischen Galerie Colosseo, was zu der dritten Ebene (auf der Nordseite), die prof. Pier Luigi Guiducci (Lateran-Universität), Beobachten eines Gips lacerto, Er studierte ein Kreuz und zwei große Buchstaben: ein „T“ und ein „S“.

Nachdem der zweite Buchstabe Abschnitt der Leitung in die Richtung von „T“ nach unten in Richtung der linken Seite weiter Krümmen.

Alles scheint auszudrücken: Erleichterung, Bedeutung, unterstreichen.

Welche Bedeutung zu zwei großen Buchstaben zugeschrieben?

Da die Römer nicht schreiben die Namen (dies ist. Tarcisius) angibt, nur den ersten und letzten Buchstaben, die beiden Buchstaben geben den Eindruck wollen eher ein Ausrufungs auszudrücken.

So markieren Sie etwas.

Eine mögliche Bestätigung dessen, was Sie rechts auf der Linie bekommen könnte, die die beiden Buchstaben miteinander verbindet.

die Frage ist an dieser Stelle: wobei dieser Ausdruck zwischen dem Anfangsbuchstabe „T“ und dem letzten „S“ enthalten sein?

Für Prof.. Guiducci Indikation von den Ausrufen im Einsatz während der ableiten könnte Jagd.

Überprüfen von verschiedenen Beispielen, erkennen wir, dass es ein Schlüsselwort ist, die mit „T“ beginnt und endet mit „S“: Stier (toro).

Wenn Sie die beiden Buchstaben zu lesen sind geneigt, die Zeit ausdrücken, prägnanter, Ausrufungs sehr klar: „Stier! Stier! Stier!“.

Es war der Schrei der Zuschauer, die für den Eintritt eines Stiers warteten.

Jedes Tier, ‚‘ die Colosseum Spiele wurden von 80 D. C verwendet. al 523. aber, Seit dem vierten Jahrhundert D.C.. Er begann die Verwendung von Materialien Amphitheater zurückziehen.

in 523 das Gebäude ist nun frei von der Kolonnade vorgestellt, mit schweren Schäden an der Aula, an die Eingänge und an anderen Punkten.

die Jagd sie wurden reduziert.

Zur Zeit ist es wahrscheinlich die Verwendung von Stieren in ‚zu denken, dass‘ die Colosseum Spiele nicht das dritte Jahrhundert überlebt haben.

Der Verweis auf den Stier nimmt dann zusätzlich an Bedeutung, wenn man bedenkt, dass Rom Mithraismus ausgebreitet hatte (Geheimnis Religion) und verehren die Göttin Kybele.

In der Nähe des großen Buchstaben „P“, und in jedem Fall zwischen diesem Brief und dem „S“, es gibt den Entwurf eines lateinischen Kreuzes.

Es ist ein Kern einfache Art; hat die gleiche rot die „P“ und „S“; Es liegt in der Nähe der „P“ wird aber sichtbar von diesem getrennt; es ist so positioniert, entlang der Linie, die die „P“ und „S“ verbindet; die Größe der Kern Sie sind sehr klein im Vergleich zu dem bereits cit. Buchstaben; die Strecke ist nicht schwach; Es drückt präzise Intentionalität; die Basis Kern es ist ruiniert, Es scheint einen ‚Hügel‘ zu sehen; neben Kern Es gibt moderne geschrieben.

Es setzt eine neue die Frage: welche Interpretation ein geben Kern dass nicht gefunden in einem Bereich, die Arena schließen?

Warum ziehen ein Zeichen des Glaubens Gerade in einer Randumgebung, schummrigen, in einem Durchgang zu den führenden Urinalen?

Mit Bezug auf Zeichen des Glaubens cit. Sie können die Fragen aufschreiben.

1] die Kern Es wurde gemalt zu begünstigen "Gebet der Gläubigen?

Die Hypothese scheint schwach. L‘oratio Es wird vor allem seit dem Mittelalter begünstigt.

2] die Kern attestiert Kreuz Hingabe?

Es scheint nicht,.

Dies wurde durch die Hingabe des Weges des Kreuzes Aided (1750).

3] die Kern ist ein Speicher zu feiern Kulte?

Diese Hypothese ist nicht überzeugend: das Design ist erkennbar, aber entsprechen nicht positioniert, um die klassischen Kriterien des ‚Gedächtnisses‘, nicht in einer geeigneten Umgebung.

4] Das Design war eine isolierte Initiative von jemandem, zu einer Zeit der Inaktivität, wollte auch an einer Wand ‚Hinzufügen‘ ein signum religiös?

Es ist eine Theorie, die nicht überzeugt.

Keine treu zog ein ‚Kreuz für das Spiel‘. Für ‚Zeitvertreib‘.

die Kern Es scheint eine ‚Antwort‘ zusätzlich zu denen, die zuvor die beiden Buchstaben „T“ und „S“ entworfen hatten.

Zu wollen, die Aufmerksamkeit derer, dann bringen in dieser Umgebung auf einem religiösen Symbol Durchfuhr scheint sanft auf den Realismus des Kreuzes zu erinnern (leiden) und seine erlösende Bedeutung (Christus rettet).

Schließlich erinnern die Kreuze – datiert III Jahrhundert – in zwei Katakomben und Hypogeum von Aurelii und die Tatsache, dass mit dem Beginn der Periode Constantinian identifiziert (IV sec.) Es ist nicht mehr notwendig, Vorkehrungen zu treffen, Kreuz zu ziehen.

In diesem Zusammenhang, für prof. geräumig, Es scheint nicht schwach Hypothese.

In einer Zeit, wo viele Menschen in der Arena gestorben (Auch anonyme Christen), wenige Anhänger des Jesus von Nazareth wollte betonen Pflicht und Vertrauen auf den Herrn.

Exaltation Kraft, Kraft, Blut, Herrschaft (ref. al Stier), Christ anonym gegen die Pflicht und Glauben.

Zeichnen eines kleinen Quer (Artikel verfasst von Dr. Charles Mafera und von Professor Pier Luigi Guiducci geschickt) (Foto die: mywowo.net e pixabay.com/it).