Hexen

Hexenverbrennung

in Mittelalter brannte die Hexen.

Sie sind alle für selbstverständlich, aber die Wahrheit ist anders.

eigentlich Klischees, Überzeugungen und Mythen des Mittelalters zu entlarven (und nicht nur) Sie sind viele und das ist nur einer unter dem beliebtesten.

Wie die Dinge wirklich sind, deshalb?

Die schrecklichen Brände in denen Frauen bei lebendigem Leib verbrannt wurden für schuldig befunden der Hexerei beurteilt, die Zeit nach, dass die mittelalterlichen angesehen, oder die ‚500 und‘ 600; die Dokumente in unserem Besitz und bezeugen 3000 Hinrichtungen in Norditalien zu Beginn des sechzehnten Jahrhunderts und darüber hinaus 10000 nur in Polen im siebzehnten Jahrhundert.

die Inquisition, tatsächlich im Mittelalter geschaffen (sehen http://www.pilloledistoria.it/9080/medioevo/quando-nacque-linquisizione), Er hatte die Aufgabe, zu finden und zu bestrafen jeden Ketzer (fast immer mit alles andere als orthodox Methoden und Mittel), aber es hatte mit den so genannten Hexen zu tun, viel weniger als allgemein angenommen wird (Foto die: napolipost.com).