Caio Gracco

Die Gaius Gracchus Aventine Flucht

Einer der zuverlässigsten Versionen Gaius Gracchus Tod das heißt im Zusammenhang mit Plutarch.

Nach Ansicht des Historikers, nach seiner Frau ein letztes Mal umarmen Licinia, die vergeblich versuchte er, ihn von Hingabe an diejenigen davon abzubringen, die bereits seinen Bruder getötet hatte Tiberio, der Volkstribun ging völlig entwaffnet Aventine.

Jetzt von Tracker gejagt, und Realisierung gibt es keinen Ausweg, die tapferen römischen Politiker beschlossen, getötet werden Filocrate, sein treuer Diener, dass bald nach, begierig auf das Ende des geliebten Meister des Teilens das tragische Schicksal folgen, Selbstmord.

Es war das Jahr 121 A. C. (Foto die: romanoimpero.com).