Versailles Diener

Luigi XIV a Versailles. Die Zahl der Diener im Palast war beeindruckend

wie viele Dienerschaft sie arbeiteten in Versailles im Zeitalter seiner Blütezeit, dann an der Wende des siebzehnten und achtzehnten Jahrhunderts?

Wie viele Männer und Frauen erforderlich, um den größten und luxuriösen Palast der Welt, dies zu halten?

Die Neugier entsteht, wenn man die außerordentliche Breite des Gebäudes und das Wappen der Ansicht, dass es notwendigerweise beibehalten mußten (http://www.pilloledistoria.it/1904/storia-moderna/grandiosa-reggia-versailles-quanche-numero).

Die Beantwortung dieser Frage ist einfach, weil sie alle geschrieben in’Almanac von Versailles, von den berühmten zusammengestellt Blaizot, Buchhändler des Königs; gut, die Diener Liste, vom ersten bis zum letzten Lakai sguattero, Es befindet sich in dem Buch gut 165 Seiten in einem dichten geschrieben.

Die unverhältnismäßig hohe Zahl der Mitarbeiter kann auch überraschend, nicht die Breite und Komplexität der Oberfläche gegeben zu handhaben, aber es wirkt sich auf die sichere’Nutzlosigkeit bestimmter Aufgaben, erstellt gerade so viele Menschen wie möglich zu gefallen.

ein Beispiel?

ein Uhrmacher nur Offizier jeden Morgen Uhr des Königs zu berechnen (Foto die: twitter.com).